ius vigilantibus scriptum -

Das Recht ist für die Wachsamen geschrieben

Telefon

+43 512 55 14 77

The New Wild – Life in the abandoned lands – das ist der Titel des in Entstehung befindlichen Dokumentarfilmes des Regisseurs und producers Christopher Thomson, und des co-producers Michael Beismann, regionalSynergie, welchen RA Dr. Thomas Mildner in vielfältiger Weise als associate producer unterstützt.

Der Regisseur selbst beschreibt den Film auf seiner Website so:

Während in Europa die ländliche Bevölkerung altert und verschwindet, machen sich überraschende Landschaften breit. Kulturland und Dörfer liegen verlassen da und bieten einer eigenwilligen Natur Platz, sich neu zu erfinden: Junger Wald gedeiht auf altem Feld, wilde Tiere streifen durch die Trümmer.
.
Der Sog der Wirtschaftszentren lässt in abgelegenen Regionen die Landbevölkerung, ihre Kultur und ihre Landschaft auseinanderbrechen. Traditionelle Lebensweisen werden Erzählungen, Erzählungen zur Geschichte – und während die Stadt wächst, verblasst selbst die Erinnerung.
 .

Doch aus den Rissen der Ruinen sprießen zarte Knospen und in den Rissen großer Veränderungen blühen kleine Geschichten. Ein nahezu verlassenes Alpental, darin ein Dorf, das beherzt sich erhebt zu behutsamem Überleben: Dieses Tal und dieses Dorf bieten den Rahmen, aus verschiedenen Blickwinkeln unsere Beziehung zum ländlichen Raum und zur Natur an sich zu reflektieren, zu hinterfragen.

 

Den Teaser und den Trailer finden Sie hier. Den IMDb-Eintrag hier.

Eine Beschreibung aus fachlicher Sicht finden Sie bei der regionalSynergie

Neben der Website gibt es auch eine FB-Seite und eine Spendenseite.

Aktuelle Nachrichten dazu finden Sie auf meiner Website in der Kategorie abandoned lands.
Nun ist das Buch zum Film auf Amazon erschienen!

To use reCAPTCHA you must get an API key from https://www.google.com/recaptcha/admin/create